• Deutsch
JETZT 20% BEI ALLEN PRODUKTEN SPAREN

Erdbeer-Frischkäse-Milch-Dessert

Doris Buchhammer
Doris Buchhammer
Gründerin

Kurzbeschreibung

Erdbeeren haben Saison! Diesmal kommen sie in Kombination mit Frischkäse und Milch. Erythrit macht das Dessert herrlich süß und als Draufgabe: Erythrit enthält 0 Kalorien!

Zubereitung 20-30 Minuten

Wartezeit keine

Personen 3-4

Schwierigkeit Sehr einfach

Zutaten

Zubereitung

  • 1
    Wasche zunächst die Erdbeeren und schneide sie in kleine Stücke. Vermenge die Erdbeeren mit 60g ALVATIVA Leichte Süße und lass die Erdbeeren darin ziehen.
  • 2
    Rühre den Frischkäse mit der Milch und 30g ALVATIVA Leichte Süße glatt. Sollte die Masse zu flüssig sein, dann gib noch etwas Frischkäse dazu.
  • 3
    Vermenge die Frischkäse-Milch-Creme mit 30g Mandelblättchen.
  • 4
    Püriere nun 1/3 der Erdbeeren mit einem Stabmixer.
  • 5
    Nimm dir drei bis vier Gläser und befülle sie mit Erdbeer-Stücken. Darauf kommt die Frischkäse-Milch-Creme. Gib noch etwas Erdbeer-Stücke hinein und zuletzt träufle das Erdbeer-Püree darauf.
  • 6
    Dekoriere das Dessert mit Mandelblättchen.
  • 7
    Backe den Kirschenkuchen 25-35 Minuten bei 175°C.

Tipp: Wem das Dessert zu flüssig ist, der kann noch geschlagenes Schlagobers in die Frischkäse-Milch-Creme rühren. Dann wird es schön cremig.

Was dich auch interessieren könnte: